Frühstück des Monats

SPÄTSOMMER
Wrap mit Zwetschgenröster gefüllt, Camembert, Tilsiter, Kräuterquark, Konfitüre und Butter
10,80 €

HERBSTZEITLOSEN
Omelette mit Schinkenstreifen und Käse, Bierschinken, Obstsalat, Nutella und Butter
11,80 €

QUARK-PANKCAKES
mit Vanillesauce
4,90 €

Zu unseren Frühstücken servieren wir Ihnen Filterkaffee oder Tee und Brötchen bis zum Abwinken.

FRÜHSTÜCKSZEIT:
Montag – Freitag 8.30 – 12.00 Uhr
Samstag, Sonn- & Feiertag 8.30 – 13.00 Uhr

Download SpeisekarteGESAMTE
FRÜHSTÜCKSKARTE

Fränkisch genießen!

Regional verwurzelt mit Produkten höchster Qualität: Mit Liebe zum Detail verwöhnen wir Genießer im fränkischen Stil.

Neben der traditionellen fränkischen Jahreszeiten-Küche warten kulinarische Leckereien wie unsere frischen Salate in großer Vielfalt, verschiedene Vespermahlzeiten und vegetarische Speisen auf unsere Gäste.

Würzburgs Pfannkuchen-Tradition seit 1993.

Das Highlight sind unsere hausgemachten Pfannkuchengerichte – süß oder deftig, regional oder international im Geschmack.

Ausgewählte Weine in großer Auswahl von Winzern aus der Umgebung runden den Genuss ab.

Download SpeisekarteSPEISE- UND
GETRÄNKEKARTE
Perfekt für Frühstück, Mittagspause, Kaffeeklatsch oder Feierabend.

Genießen und Entspannen – jenseits vom Trubel & der Hektik des Alltags. Genießen Sie den freundlichen Service und den Charme unseres Hauses. Lassen Sie sich verwöhnen und verbringen Sie unbeschwerte Stunden in einem angenehmen Ambiente.
Unser Aussenbereich, der „Wintergarten“ lädt das ganze Jahr zum Verweilen ein. Die überdimensionale Markisenüberdachung und ausgeklügelte Glasabschirmung bieten Ihnen bei jeder Witterung einen Platz zum entspannen.
Unsere gemütlichen Räumlichkeiten können auch für Geburtstags-, Geschäfts- oder Hochzeitsevents gemietet werden – fränkische
Herzlichkeit und Gastfreundschaft inklusive. 

täglich 8.30 bis 23.00 Uhr

 

Im Herzen von Würzburg:
das Abendlokal mit Historie.

Namensgeber der Martinstraße, sowie unserer Lokalität, ist die »Martinskapelle«. Sie wurde im Jahr 745 an dieser Stelle errichtet. Ihr Patronat war der Heilige Martin von Tours, welcher der Legende
nach seinen Mantel mit dem Schwert teilte und einem Bettler gab. Von uns wir hier einer der ältesten, durchgehend bewirtschafteten Gastronomiebetriebe in Würzburg gelebt.
Bereits 1868 wurden hier hungrige Würzburger & Gäste bewirtet. Seit dem Jahr 1957 ist die Marinsklause mit historischer »Schiestl Stube«, die nach den bekannten Gebrüdern Schiestl benannt ist, im Besitz unserer Familie Barthelmes. Bereits in dritter Generation führe ich seit 1992 das Traditionslokal weiter.

täglich ab 16.30 Uhr

Fränkisch feiern!

Festtage für die Sinne!

Ob „Fränkisches Dinner“ oder große Festivität – unser erfahrenes Team sorgt für ein unvergessliches Erlebnis für bis zu 70 Personen. Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Planung bis hin zur Auswahl der Menüfolgen.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an: Telefon 0931.3539290 oder info@ martinsklause.com